ERGONOMISCHE  ANPASSUNG

freisicht Fassungen können durch das Erwärmen mittels Ventilette an die jeweils individuelle Gesichtsgeometrie angepasst werden. Das erwärmte Holz erreicht eine gewisse Teigigkeit, kann nun verformt werden und erstarrt wieder sobald es erkaltet.

RISIKOFREIE VERGLASUNG

Zur risikofreien Verglasung wird der Schließblock einfach​ mit einem Schlitzschraubendreher geöffnet. Nun werden die Gläser eingesetzt und die Schrauben wieder zugedreht. Die Öffnung schließt sich wieder und der feine Spalt ist dabei nahezu unsichtbar.

UNIKATE DANK HANDARBEIT

Unsere Fassungen werden in Freising, Deutschland, in liebevoller Handarbeit, sowie High-Tech-Know-How, aus heimischen Holzarten hergestellt. Durch traditionelle Techniken und dank der besonderen Holzeigenschaften erhalten die Fassungen ein einzigartiges und organisches Design – abgerundete Kanten, Detailtiefen, Maserung und Patina machen jedes Stück zu einem Unikat.

ELEGANTER
SCHUTZ

Nicht nur die Holzoberfläche wurde so behandelt, dass einfache Verschmutzungen leicht abzuputzen sind und die Brillen vor Schweiß und Feuchtigkeit geschützt sind. Auch unsere Holzetuis aus Eichenholz bieten den edlen Fassungen exzellenten Schutz. Diese wurden in den „Steinhöringer-Werkstätten für Menschen mit Behinderung“ mit höchsten Qualitätsansprüchen gefertigt.